Liebe Gartenfreunde,


MITTWOCHS BIS SAMSTAGS VON 10:00 - 17:00 UHR GEÖFFNET.

Sa 4. und So 5. Juni FINAL ATTRACTION
Das allerletzte Themenwochenende: Kräuter und Gemüse von Het Blauwe Huis, Gemüsepflanzen von Arthur Vermij, Stauden und ein Vortrag von Brian Kabbes, Hostas von Jannes van Rossum. Blumenkarten und Porzellan von Lang & Schrödter. Bücher von De Groene Luwte und Ria Loohuizen. Nachhaltige und praktische Dinge für Haus und Garten von Handig Goed, der Gartenzeitschrift Onze Eigen Tuin. Priska mit Kuchen und anderen Köstlichkeiten. Führungen durch Carla Teune und Janneke Aué. Ein großes Finale. Im Gewächshaus eine Ausstellung von Noor Agter, Patricia Suèr und Kollegen. Pjotr & Ingrid (2/5 VrijJazzie) sorgen am Sonntagnachmittag für Musik.

Die Gärtnerei De Kleine Plantage geht in ihr letztes Jahr. Nach fast vierzig Jahren, in denen wir mit viel Liebe und Enthusiasmus angebaut haben, haben wir beschlossen, aufzuhören. Wir werden noch bis 30. Juni weitermachen. . 

Der letzte Tag, an dem wir geöffnet haben, ist der 30. Juni.

Dann werden wir ein neues Projekt starten: 'Woonerf De Plantage'. Auf unserem Gelände wird ein Wohngebiet entstehen, in dem gute Nachbarschaft und die Pflege des Gartens im Mittelpunkt stehen. Es werden neun zeitgemäße Wohnungen mit einem eigenen Grundstück innerhalb der bestehenden Strukturen und mit einer Beteiligung an den gemeinschaftlichen Grundstücken und Gebäuden entstehen. Die charakteristischen Landschaftswerte des Gartens werden, wo immer möglich, erhalten bleiben. Die zukünftigen Bewohner, von den Zwanzigern bis zu den Siebzigern, werden sich gemeinsam darum kümmern.



GARDEN DESIGN
Nach dem Stoppen der Gärtnerei werden wir weiterhin Gartenentwürfe und Bepflanzungspläne erstellen. Beispiele dafür können Sie auf unserer Website sehen.
Zurzeit arbeiten wir an der Floriade2022, wo wir im Rahmen des Projekts "Klassik und Zukunft" eine Bordüre gestalten werden.



Onze vermelding op https://www.keurmerk.info